Soziale Gerechtigkeit

17. November 2019

NC abschaffen – Chancengerechtigkeit an Hochschulen herstellen

Zusammenfassung Die GJN fordert Abschaffung des NC als Hochschulzulassungskriterium Etablierung mehrstufiger studiengangsbezogener Auswahlverfahren, die sozioökonomischen Status der Bewerber*innen berücksichtigen dass die gesellschaftlichen, institutionellen und infrastrukturellen Voraussetzungen dafür geschaffen werden, sowohl die Anzahl der Studienplätze in zulassungsbeschränkten Studiengängen zu erhöhen, als auch ein gesetzliches Recht auf einen Masterstudienplatz etablieren zu können. Förderangebote, die sich an Studierende […]

Weiterlesen →
15. Mai 2019

Grüne Jugend Niedersachsen begrüßt Sinneswandel der Landesregierung zum Thema Impfpflicht

Statement: Grüne Jugend Niedersachsen begrüßt Sinneswandel der Landesregierung zum Thema Impfpflicht Dazu Carolin Miesner, Sprecherin der Grünen Jugend Niedersachsen: Was wir bereits seit Längerem fordern, wird nun endlich breit debattiert – wir brauchen eine Impfpflicht! Der Todesfall im Landkreis Hildesheim macht deutlich, dass diese Ultima Ratio bereits jetzt überfällig ist. Wir fordern alle demokratischen Parteien […]

Weiterlesen →
11. Mai 2019

Die Periode ist kein Luxus! Abschaffung der „Tamponsteuer“

In Deutschland gibt es zwei Mehrwertsteuersätze: einen reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7% und den Regelsatz von 19%. Der geringere Mehrwertsteuersatz von 7% wurde 1967 eingeführt und gilt für Produkte, die zum täglichen Leben benötigt werden. Seitdem werden z.B. unverarbeitete Lebensmittel, Wasser, aber auch Schnittblumen und Lachskaviar mit nur 7% besteuert. Allerdings werden Menstruationshygiene-Produkte weiterhin mit 19% […]

Weiterlesen →