GRÜNZEUG

2. Mai 2021

Linke Arbeitskämpfe im Kapitalismus – Zur Rolle von Gewerkschaften – GRÜNZEUG Folge 22

Arbeitszeitverkürzungen, faire Löhne und bessere Arbeitsbedingungen sind schon lange linke politische Forderungen. Auch wir als Grüne Jugend Niedersachsen haben vor zwei Wochen auf unserer Landesmitgliederversammlung mehrere Anträge zu guten Arbeits- und Ausbildungsbedingungen beschlossen. Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit und des Arbeiter*innenkampfes. Eine tragende Rolle dabei spielen Gewerkschaften. Daher haben wir diese Woche […]

Weiterlesen →
25. April 2021

Corona und Antisemitismus – Warum das Eine das Andere befeuert – GRÜNZEUG Folge 21

Kritik und Demonstrationen sind in einer Demokratie wichtig, die Demos der Corona-Leugner*innen sind jedoch strukturell antisemitisch. Auf diesen Demos werden gefährliche Verschwörungsideologien verbreitet und durch mangelnde Hygienemaßnahmen Menschen in Gefahr gebracht. Warum Verschwörungsideologien menschenfeindlich und antisemitisch sind, warum Corona zunehmenden Antisemitismus forciert hat und weshalb das so gefährlich ist, erklärt uns diese Woche Johanna Thiemecke […]

Weiterlesen →
18. April 2021

Deutsche Wohnen & Co. enteignen! – GRÜNZEUG Folge 20

Ein kapitalistisch organisierter Wohnungsmarkt fragt nicht danach, wie Menschen wohnen wollen, sondern wie an diesem Wohnungsbedürfnis Geld verdient werden kann. Anders sind horrend steigende Mietpreise oder 600.000 Wohnungslose in Deutschland bei 600.000 leerstehenden Wohnungen nicht zu erklären. Die Berliner Initiative “Deutsche Wohnen & Co. enteignen!” geht nun dagegen vor und fordert die Enteignung großer Immobilienkonzerne. […]

Weiterlesen →
28. März 2021

Gesetzgebung für alle – Feministische Rechtsprechung – GRÜNZEUG Folge 17

Der Kampf für die Gleichberechtigung aller Geschlechter spielt selbstverständlich nicht nur im zwischenmenschlichen Umgang miteinander eine Rolle. Die Strukturen des patriarchalen Systems, in dem wir leben, zeigen sich auf sehr vielen Ebenen. Unter anderem benötigt es eine feministische Transformation der Rechtspolitik. Denn nicht umsonst steckt in Gleichberechtigung das Wort Recht drin. Was genau dahinter steckt, […]

Weiterlesen →