Seit über einem Jahr hat uns die Corona-Pandemie im Griff. Mit dem Beginn der Impfkampagnen ist nun endlich ein Ende all der Einschränkungen in Sicht. Doch wird hierbei überhaupt die richtige Strategie gefahren? Haben denn alle Menschen Zugang zu Impfstoffen? Und was ist mit denen, die ihn nicht haben?
Globale Machtstrukturen treten auch bei der Verteilung der Impfdosen wieder einmal zu Tage. Das haben wir uns zum Anlass genommen und Jamila Schäfer gefragt, wie wir gegen diese Ungerechtigkeiten bei der Gesundheitsversorgung vorgehen können.

Empfehlungen:

Jamila: Ohne Rücksicht auf Verluste. Wie BILD mit Angst und Hass die Gesellschaft spaltet von Moritz Tschermak und Mats Schönauer