Arbeitszeitverkürzungen, faire Löhne und bessere Arbeitsbedingungen sind schon lange linke politische Forderungen. Auch wir als Grüne Jugend Niedersachsen haben vor zwei Wochen auf unserer Landesmitgliederversammlung mehrere Anträge zu guten Arbeits- und Ausbildungsbedingungen beschlossen.

Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit und des Arbeiter*innenkampfes. Eine tragende Rolle dabei spielen Gewerkschaften. Daher haben wir diese Woche mit Pauline Kracht von der ver.di Jugend über die Rolle von Gewerkschaften, Interessengegensätze und linke Arbeitskämpfe gesprochen.

Empfehlungen:

Pauline: Doku: Geschichte der Arbeiterbewegung
Mitglied bei ver.di werden