Julian Pahlke ist 2016 zum Seenotretter geworden, als er mit Jugend Rettet aufs Mittelmeer raus fuhr. Jetzt kandidiert er mit den Grünen für den Bundestag. Was er auf See erlebt hat, wie ihn das Erlebte bis heute prägt und für welche politischen Forderungen er im Bundestag kämpfen will, hat er uns in der neuen Folge GRÜNZEUG erzählt.

Empfehlungen:

Julian: Mitmachen bei Adopt a Revolution
Niklas: Mitgliedschaft beim Flüchtlingsrat Niedersachsen