Wir werden euch den Koalitionsvertrag vorstellen und auf GJN-Forderungen durchleuchten

Am 20. Januar haben sich die WählerInnen und Wähler mehrheitlich für einen rot-grünen Politikwechsel in Niedersachsen entschieden und die Koalitionsverhandlungen sind nun im vollen Gange.

Die LDK (Landesdelegiertenkonferenz) der Grünen, die über diesen Koalitionsvertrag entscheiden soll, wird am nächsten Wochenende, also am 15. und 16. Februar in Hannover stattfinden.

Die GJN veranstaltet einen Tag vorher eine Info- und Diskussionsveranstaltung in der wir uns gemeinsam dem rot-grünen Koalitionsvertrag widmen wollen und einen genauen Blick auf grüne und vor allem junggrüne Inhalte hierin werfen wollen.

Welche grünen Forderungen finden sich im Vertrag wieder?
Welche Forderungen der GJN sollen Bestandteil künftiger Regierungspolitik werden?
Welche Kompromisse wurden eingegangen und warum?

Dieser und weiterer Fragen werden wir uns im Zuge der Veranstaltung annehmen.
Ich lade euch also herzlich ein zu unserer Veranstaltung „Chancen und Perspektiven für Niedersachsen: Was bringt der Wechsel?“, an Freitag, dem 14. und Samstag dem 15. Februar im Grünen Zentrum in Hannover. (Senior-Blumenberg-Gang 1)

Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 18.30 Uhr, der letzte Workshop wird am Samstagmorgen stattfinden. Anschließend gehen wir gemeinsam zur grünen LDK.

Das voraussichtliche Programm sieht folgendermaßen aus:

Freitag, 15.02.

  • bis 18.30: Ankommen
  • 18.30 – 19.00: Beginn / Input Koalitionsvertrag
  • 19.00 – 19.30: Präambel und Finanzen
  • 19.30 – 21.30: Justiz-, Innen- und Sozialpolitik
  • 21.30 – 22.00: Pause
  • 22.00 –23.00: Wissenschaft/Hochschule, Bildung/Schule und Medien, Europa, …

Samstag, 16.02.

  • 10.00 – 11.30: Umwelt, Landwirtschaft und Wirtschaft