Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen fordert, auf eine flächendeckende Versorgung mit Ganztagsschulplätzen in Niedersachsen hinzuarbeiten. Langfristig sollen Schulen in Niedersachsen grundsätzlich als Ganztagsschulen konzipiert sein und so allen SchülerInnen ein ganztägiges Schulangebot bieten.

Den weiteren Ausbau von Hortplätzen hält die GRÜNE JUGEND Niedersachsen für nicht zielführend sondern eher kontraproduktiv, da bestehende Horte aufgelöst und das Personal nach Möglichkeit in den Dienst der Ganztagsschule übernommen werden soll.