Schatzmeisterin im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen

Tätigkeit: Studentin (Mathematik)

Alter: 25

Wohnort: Göttingen

 

Themenschwerpunkte: (Queer-)Feminismus, Finanzen, Antifaschismus, Netzpolitik

Ich mache Politik, weil…:

…ich immer wieder sehe, wie ungleich Privilegien in unserer Gesellschaft verteilt sind und wie viele Menschen aufgrund von Religion, Herkunft, Sexualität, Geschlecht, Alter, Aussehen etc. diskriminiert werden. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass sich dies ändert und wir irgendwann in einer Welt leben können, in der alle so sein können, wie sie sein wollen.

Drei Ziele, für die ich kämpfe:

  • Eine Welt, in der alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft etc. selbstbestimmt leben können.
  • eine Gesellschaft, in der man als junger Mensch ebenso ernst genommen wird wie als Erwachsener und nicht nur belächelt wird, wenn man sich z. B. politisch engagiert
  • Faschist*innen zeigen, dass ihre Ideologie der Ungleichwertigkeit der Menschen keinen Platz hat in einer freien, demokratischen Gesellschaft

 

Mail: pippa.schneider@gj-nds.de