Katharina Rhein und Eva Berendsen beschäftigen sich seit Jahren mit dem Thema NS-Zeit und Rechtsextremismus. Beide nähern sich diesen Themen sowohl wissenschaftlich, als auch literarisch.In einer Keynote werden Sie uns erzählen, was die Extremismus-Theorie („Hufeisen-Theorie“) ist, warum diese „extrem unbrauchbar“ ist und was das für die politische Einordnung des Begriffs Extremismus bedeutet.