Datum und Zeit:
17.09.2020
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort:
Wir ziehen ins Internet um
überall wo du willst, denn: GJN im Internet


Die Grüne Jugend entwickelt sich als Organisation stetig weiter. Wir wachsen in unserer Mitgliederzahl und stecken uns neue Ziele. Das führt nicht nur dazu, dass wir durch unsere Größe deutlich an politischer Relevanz in Gesellschaft und Partei gewinnen, sondern auch zu einem deutlich gestiegenen Anspruch an unsere Professionalität. Hiermit geht ein erheblicher Anstieg der Kosten einher, den wir in Zukunft decken müssen.

Auf dem nächsten Bundeskongress soll darüber breit über die Anhebung der Mitgliedsbeiträge diskutiert werden. Der neue Mitgliedsbeitrag soll gestaffelt werden. Der normale Beitrag soll 4€ pro Monat, der ermäßigte Beitrag 3€ pro Monat und der Solibeitrag 10€ pro Monat werden. Zusätzlich soll es deutlich einfacher werden, sich von den Beiträgen befreien zu lassen, wenn man dieses Geld nicht aufbringen kann. Hierzu soll direkt bei der Aufzählung der Beiträge in Zukunft klar und transparent stehen, an wen man sich wenden kann, um unbürokratisch befreit zu werden. Diese Änderung der Mitgliedsbeiträge betrifft euch nur, wenn ihr nur Mitglied in der Grünen Jugend seid und nicht bei Bündnis 90/Die Grünen, denn dann zahlt ihr euren Mitgliedsbeitrag ja an die Partei.

Wenn ihr hierzu Redebedarf habt, ihr eure Fragen los werden wollt oder auch eure Kritik, könnt ihr gerne zu unserem offenen Zoom Meeting zu dem Thema kommen. Stattfinden wird dieses Treffen am 17.09. um 18 Uhr.
Meldet euch hierfür mit einer kurzen Mail an konstantin.mallach[at]gj-nds.de an.