Datum und Zeit:
07.07.2018


Beim Strukturseminar der GJN soll es darum gehen, gemeinsam die jetzigen Strukturen und Veranstaltungsformate (z.B. Seminare, LMVen,…) einer kritischen Prüfung zu unterziehen: Was läuft gut, was weniger? Was bereitet Probleme, wo können Hürden abgebaut werden, wie können wir als GJN unserem Anspruch, ein inklusiver, demokratischer, queerfeministischer, ökologischer und sozialer Verband zu sein, gerecht werden?

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Bei Fragen meldet euch gern bei Jonathan: jonathan.thurow@gj-nds.de