Datum und Zeit:
24.03.2021
19:30 - 21:00


Webinar, 24. März 2021, 19.30 Uhr.

Queere Menschen sind zu unsichtbar: wenn im Unterricht über Sexualität und Familienmodelle gesprochen wird oder der neue Blockbuster wieder nur höchstens einen schwulen Nebencharakter hat, wird klar, wie wenig Wissen über die LGBTQIA+ Community in der breiten Bevölkerung vorhanden ist. Doch wie ändern wir das? Wie kann queerer Aktivismus aussehen? Das zeigen uns Clara von AktivistA und Lisa von SCHLAU Niedersachsen. Während AktivistA für mehr Sichtbarkeit des asexuellen Spektrums sorgen möchte, hat SCHLAU es sich zur Aufgabe gemacht, queere Aufklärung in Schulen zu bringen. Wenn euch auch interessiert, wie sie das machen, was für Erfolge bereits erreicht wurden und wo sich noch was tun muss, dann schaut gerne am 24.03. ab 19:30 Uhr vorbei!

Anmeldung unter buero@gj-nds.de