Datum und Zeit:
18.12.2020

Veranstaltungsort:
Wir ziehen ins Internet um
überall wo du willst, denn: GJN im Internet


18.12.2020 – 19Uhr – Zuhause auf deinem Sofa!

Was ist eigentlich eine Beziehung? Und wie unterscheidet sich eine polyamore Beziehung von einer monogamen oder einer offenen Beziehung oder einer Dreiecksbeziehung? Die Beziehungslandschaft wird immer vielfältiger, gleichzeitig wächst auch der Druck, die passende Beziehungsform zu finden, die genau zu einem passt.

Wie sieht eigentlich die Beziehungslandschaft 2020 aus? Und welche Herausforderungen oder vielleicht auch Gemeinsamkeiten bringen unterschiedliche Beziehungsformen mit sich? Immer dringlicher wird auch die Frage, wie eigene Bedürfnisse und alternative Beziehungsformen, abseits der romantischen hetero Zweierbeziehung, navigiert werden können.

Neben all diesen Fragen wird Inna einen kurzen Überblick über unser Verhältnis zu und Verständnis von Liebesbeziehungen der letzten 100 Jahre sprechen und einen kritischen Blick auf gesellschaftliche Rahmenbedingungen für vielfältige Beziehungsformen werfen.

Anmeldungen bitte unter: carolin.miesner@gj-nds.de mit eurem vollständigen Namen, Geburtsdatum und eurer Adresse.

Wir freuen uns auf Euch!

Inna ist ein queerer, nicht-binärer Beziehungscoach, veröffentliche*r Autor*in von „Mehr ist Mehr – meine Erfahrungen mit Polyamorie“ und Teil des Teams im alternativen Sexshop Other Nature. Inna bewegt sich seit 8 Jahren in offenen/polyamoren Beziehungen und lebt mit neugeborenen Kind und Poly-Familie in Berlin.