Datum und Zeit:
18.01.2021
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort:
Online


Antifaschismus & Islamismus – Webinar mit Ronya Othmann

Vor 6 Jahren, 2015, griffen Islamisten das in Paris residierende Satireblatt „Charlie Hebdo“ an. 11 Menschen starben direkt durch den Anschlag. Seitdem sind in Europa und Deutschland immer wieder islamistische Morde begangen worden. Seit Kurzem sprechen wieder alle darüber. Doch viel zu lange unterschätzten weite Teile der politischen Linken die Gefahr.

Damit Islamismus ernstgenommen wird, muss der bisherige Umgang betrachtet werden. Was war das Problem? Warum unterschätzt man Islamismus? Was hat die aktuelle politische Linke damit zu tun? Und: Was sollten wir als Antifaschist*innen & Demokrat*innen jetzt ändern?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich Ronya Othmann in ihrem Vortrag. Ronya ist Buchautorin & Journalistin.

Wir freuen uns auf eine interessante und angeregte Diskussion im Anschluss an Ronyas Input!

Für die Teilnahme auf diesen Anmeldungslink klicken und registrieren.