2016/10 Bad Pyrmont

16. Oktober 2016

Ganz oder gar nicht – kein Schwarz-Grün auf Bundesebene!

Brennende Geflüchtetenunterkünfte, rechter Terror und eine rechtspopulistische Partei mit Wahlergebnissen von 10%+X – Willkommen in Deutschland 2016   Es ist viel geschrieben worden zum Rechtsruck in Europa und dem damit verbundenen Aufstieg von rechtspopulistischen bis offen rechtsradikalen Parteien, egal ob Front National in Frankreich oder der AFD in Deutschland. Statt sich dem entgegenzusetzen und Probleme […]

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

Für ein modernes Versammlungsgesetz in Niedersachsen

Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen setzt sich für ein modernes Versammlungsgesetz in Niedersachsen ein, dass die politischen Realitäten berücksichtigt und eine offene und demokratische Gesellschaft fördert und schützt. Bürger*innenrechte müssen in diesem – wie in jedem – innenpolitischen Gesetz zentral sein. Die grundgesetzlich verankerte Versammlungsfreiheit ist allerdings nicht nur den „Bürgern“ vorbehalten. Es handelt sich hierbei […]

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

„Rotkäppchen und der Böse Wolf“ – Märchen raus aus der gesellschaftlichen Debatte!

Nach 150 Jahren kehrt der Wolf nun nach Deutschland zurück. Auch in Niedersachsen gibt es neun Wolfsrudel bzw. rund 80 Tiere. Die Rückkehr des Wolfes polarisiert: Von der einen Seite wird er als Erfolgsbeispiel des Arten-und Naturschutzes gefeiert, von der anderen Seite als Gefahr für Kinder, Jogger*innen und sogenannte „Nutztiere“ gebrandmarkt. In Brandenburg gab es sogar bereits mehrere Fälle, […]

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

Hate Speech verstummen lassen – Denn Sprache ist Macht

Schon immer war und ist Sprache ein politisches Instrument. Mit ihr werden Bündnisse geschmiedet, Solidarität ausgedrückt und Feindbilder beschwört. Hate Speech (deutsch: Hass-Sprache) ist eine Ausdrucksart, bei der die Diffamierung einer Person oder einen Personengruppe im Vordergrund steht.  Oftmals nutzt sie rassistische, sexistische, antisemitische, ableistische oder klassistische Sprachbilder, die zur Herabwürdigung der Person und gleichzeitig zur Legitimation des eigenen Hasses dienen.

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

Frauen* schreiben Geschichte – Mehr weibliche Präsenz im Geschichtsunterricht!

Die Grüne Jugend Niedersachsen fordert die stärkere Repräsentanz weiblicher Geschichte in allen gesellschaftlichen Kontexten, insbesondere in der Schulbildung. Weibliche Geschichte, weibliche Persönlichkeiten, deren historischen Errungenschaften, sowie jegliche feministisch-emanzipatorische Bewegungen erhalten weder im Geschichts-Unterricht noch in anderen Bereichen der Schulbildung genügend Platz, meist sogar nicht einmal Erwähnung.

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

Schluss mit Flusstig – Bundesweite Hafenstrategie statt Flussvertiefungen

Flussvertiefungen stellen generell einen massiven Eingriff in das Ökosystem dar. Eine Vertiefung führt beispielsweise zu größeren Kräften an der Flusssohle, die zu stärkerer Erosion führen können. Somit wird das durch den Eingriff ohnehin gestörte Gleichgewicht zwischen Flussbett und Strömung weiter verzerrt. An dieses Gleichgewicht geknüpft sind jedoch die Lebensräume für die im Flusssystem lebenden Arten.

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

Demokratiebildung stärken, rechtes Gedankengut verhindern!

Rechtes Gedankengut ist gesellschaftlich weit verbreitet und wird häufig unterschätzt. Wir stellen uns klar gegen jegliche Diskriminierung und lehnen rechtes Gedankengut ab! Das hohe Maß an rechtem Gedankengut innerhalb der Gesellschaft und das Erstarken von rechten Positionen und Parteien macht klar: Es braucht eine stärkere und erfolgreichere Arbeit gegen Rechts. Zentral sind dabei unter anderem […]

Weiterlesen →
16. Oktober 2016

Für eine ressourcenschonende Wirtschaft – Kampf gegen die Rohstoffverschwendung

Grundlage unseres derzeitigen Wirtschaftssystems ist Wirtschaftswachstum, welches durch gesteigerte Produktion von Gütern oder Erbringung von Dienstleistungen erzielt wird. Momentan verbrauchen wir Ressourcen so intensiv, dass wir diese in ihrer Existenz gefährden. Dies stellt eine Zerstörung unserer Umwelt dar und gefährdet die ökologische Zukunftsfähigkeit unseres Planeten. Besonders problematisch sind die Verbrennung fossile Brennstoffe sowie die Haltung […]

Weiterlesen →