Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen ruft dazu auf, Abschiebungen durch massenhafte Aktionen des zivilen Ungehorsams zu blockieren und damit effektiv zu verhindern.

Sie begrüßt das Engagement der Abschiebegegner*innen in Osnabrück, Göttingen, Hannover und überall als Akt der praktischen Solidarität mit Geflüchteten. Diese Aktionen haben Vorbildcharakter. Die GJN unterstützt exemplarisch das “Bündnis gegen Abschiebungen Osnabrück” und die Göttinger Initiative “Gemeinsam mehr erreichen! Abschiebungen blockieren!”