Am vergangenen Wochenende fand in Göttingen die Listenaufstellung der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Landtagswahl 2017 statt. Die Kandidatin der Grünen Jugend, die Gifhornerin Imke Byl, konnte sich auf Platz 3 mit 142 von 178 Stimmen deutlich gegen ihre Gegenkandidatin durchsetzen. Damit steht die 24-jährige Umweltwissenschaftlerin zusammen mit der Fraktionsvorsitzenden Anja Piel (Platz 1) und Umweltminister Stefan Wenzel (Platz 2) ganz vorne auf der Landtagsliste.

Aufruf der GRÜNE JUGEND Niedersachsen und Sven-Christian Kindler (GRÜNER Abgeordneter im Bundestag) zur Demonstration am 26.5.2017 um 14 Uhr in Hannover an der Haltestelle Messe/Ost

Wir rufen dazu auf, gemeinsam mit uns am 26. Mai in Hannover anlässlich des Auftritts der „Söhne Mannheims“ mit Xavier Naidoo beim „Plaza-Festival“gegen die rechte Propaganda des Sängers zu demonstrieren.

GRÜNE JUGEND Niedersachsen ruft zu Demo anlässlich des IDAHOT* auf

Am Mittwoch, den 17.05.2017, jährt sich der internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie zum zwölften Mal, anlässlich des Beschlusses der WHO (Weltgesundheitsorganisation), Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel zu nehmen.
Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen (GJN) begrüßt die landesweiten Aktionen und ruft dazu auf.

Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen fordert den NDR auf, den Auftritt des Antisemiten und Verschwörungstheoretikers Xavier Naidoo und der Band  „Söhne Mannheims“  abzusagen.

Diese sind in den letzten Jahren vermehrt wegen antisemitischer Songs, Interviews und öffentlicher Auftritte aufgefallen. Zuletzt veröffentlichte die Band einen Song, in dem deutsche Politiker*innen als „Volksverräter“ bezeichnet wurden. Für den Fall, dass der NDR den Auftritt nicht absagt, organisiert die GJN eine Demo gegen den Auftritt.